Portrait Sirea AG

Sirea AG
Seebahnstrasse 89
8003 Zürich

Standorte: Zürich

Sich vertieft mit Immobilien auseinandersetzen, inhaltlich korrekt und methodisch einwandfrei bewerten, Zusammenhänge aufzeigen, die richtigen Entscheide treffen. Kenntnisse, die Sie in SIREA-Studiengängen in Immobilienbewertung erwerben. Wissen und Können, sowie einen CAS/MAS Abschluss mit dem Sie überzeugen.

SIREA ist das Weiterbildungsinstitut des Schweizer Immobilienschätzer Verbands SIV und vermittelt in Studiengängen und Kurzkursen alle Aspekte einer methodisch fundierten, praxisnahen und professionellen Immobilienbewertung.

Als Absolventin und Absolvent der Studiengänge von SIREA können Sie Immobilien kompetent bewerten und wissen, wodurch der Wert einer Immobilie beeinflusst wird. Dabei profitieren Sie von der über 10-jährigen Erfahrung von SIREA und dessen Dozentinnen und Dozenten, die ausnahmslos in der täglichen Praxis stehen.

SIREA bietet die Weiterbildungsstudiengänge in Immobilienbewertung in Zusammenarbeit mit 6 Fachhochschulen  an.

  • CAS Immobilienbewertung: mit BFH Burgdorf,  FHNW Muttenz, FHS St. Gallen, HSLU Horw und SUPSI Canobbio
  • MAS Real Estate Management: mit BFH Burgdorf, FHS St. Gallen und SUPSI Canobbio
  • MBA Real Estate Management: mit ZHAW Winterthur

Angebot

CAS Immobilienbewertung

Im Modul «Methodik» erlernen Sie die systematischen Grundlagen der Bewertung von Wohn- und Gewerbeobjekten. Es geht um die Bestimmung einzelner Wertelemente wie Erträge, Kosten, Zinssatz und Kapitalisierung sowie den Einfluss des Alters von Immobilien auf deren Wert mit Hilfe von finanzmathematischer Berechnung. Sie erlernen die dynamischen Anwendungen der Bewertungselemente in der wirtschaftlichen und finanzmathematischen Betrachtungsweise, den Discounted Cashflow usw. Grundbuch und mögliche wertrelevante Eintragungen werden aufgezeigt.

Im Modul «Kontext» lernen Sie Kennzahlen der Immobilien zu berechnen und interpretieren. Sie verstehen hedonische Schätzungsmodelle und statistische Auswertungen von Daten. Spezielle rechtliche Verhältnisse, sowie verschiedene Eigentumsarten und deren Einflüsse auf den Immobilienwert werden behandelt. Sie kennen die bau- und planungsrechtlichen Grundlagen, um das Potential von bebautem und unbebauten Land zu ermitteln. Sie wissen, welche Anforderungen an ein Gutachten gestellt werden und erhalten praxisbezogenes Wissen für Ihren Beruf.

Die zwei Module des CAS Immobilienbewertung werden je mit einer schriftlichen Prüfungen abgeschlossen. Als Abschluss des CAS erstellen Sie in der Semesterarbeit, praxisnah, ein Verkehrswertgutachten einer einzelnen Immobilie.


Der CAS Immobilienbewertung wird jährlich in Burgdorf, Muttenz, St. Gallen, Horw und zweijährlich in Canobbio durchgeführt.

 

MAS Real Estate Management

Der MAS REM besteht aus den Lehrgängen CAS Immobilienbewertung, einem CAS Lehrgang im Rahmen der Immobilienentwicklung und dem CAS Immobilienmanagement. Der MAS REM wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen. Die erworbenen ECTS-Punkte des SIREA-Lehrgängs CAS Immobilienbewertung werden an allen Partnerhochschulen angerechnet. In den MAS Lehrgängen an den Fachhochschulen FHNW (MAS Finance and Banking) und FHS (MAS Swiss Finance) ist der CAS Immobilienbewertung ebenfalls anerkannt. Für die weiterführenden CAS Lehrgänge gilt dies nicht, weil die Hochschulen in Bezug auf die Lehrinhalte leicht andere Schwerpunkte wählen.


Ein grosser Vorteil beim angebotenen MAS ist die Flexibilität. Die CAS Lehrgänge müssen nicht auf einmal absolviert werden.

 

BFH Berner Fachhochschule: Der MAS REM besteht aus: 

  • CAS Immobilienbewertung (15ECTS)
  • CAS Areal- und Immobilienprojektentwicklung (15 ECTS)
  • CAS Immobilienmanagement (15 ECTS)
  • Masterarbeit (15 ECTS)

 

FHS Fachhochschule St. Gallen: Der MAS REM wird in den Vertiefungsrichtungen "Portfoliomanagement" und "Valuation" angeboten und besteht aus:

  • CAS Immobilienbewertung (15ECTS)
  • CAS Immobilienentwicklung (15 ECTS)
  • CAS Immobilienmanagement mit den Schwerpunkten Valuation oder Portfoliomanagement  (15 ECTS)
  • Masterarbeit (15 ECTS)

 

SUPSI Scuola universitaria professionale della svizzera italiana: Il MAS REM prevede i seguenti corsi:

  • CAS Real Estate Valuation (15ECTS)
  • CAS Risanamento e investimento immobiliare (15 ECTS)
  • CAS Buildings Management  (15 ECTS)
  • Lavoro di master (15 ECTS

Infoanlässe

Haben Sie Fragen rund um das Thema Immobilienbewertung und wissen noch nicht an welcher Fachhochschule Sie sich anmelden möchten? Dann besuchen Sie unsere Homepage und melden Sie sich an einem unserer Infoanlässe an.

» Infoanlässe SIREA

» Homepage SIREA

Kurzkurse

Nebst CAS/MAS und MBA Lehrgängen bietet SIREA laufend Kurzkurse und Seminare um das Fachgebiet Immobilienbewertung an.
Die schnelllebige Zeit bringt stetig neue Einflussfaktoren, Techniken, Theorien hervor. Umso wichtiger ist es, up to date zu sein oder früher erworbenes Wissen aufzufrischen.

Melden Sie sich heute noch für einen unserer Kurzkurse an!

» Kursprogramm SIREA

» Kurse SIREA

Spezielles

MBA Real Estate Management

An der ZHAW Winterthur kann seit 2017 der MBA Real Estate Management abgeschlossen werden (Kooperation mit SIREA). Der MBA-Titel wird von der HTW Berlin vergeben.

Der MBA Real Estate Management (90 ECTS) ist eine berufsbegleitende Weiterbildung und vermittelt innerhalb von zwei Jahren betriebswirtschaftliche und managementorientierte Kompetenzen im Bereich der Immobilienwirtschaft. Fach- und Führungskräfte der Immobilienwirtschaft, die sowohl ihr betriebswirtschaftliches Know-how als auch ihr Branchenwissen vertiefen möchten und eine Führungsposition in der Immobilienwirtschaft anstreben, erweitern im MBA ihre Fähigkeit zu vernetztem Denken und strategischem Planen.

 

Der Studiengang ist modular aufgebaut und beinhaltet:

  • CAS Immobilien: Bewertung & Marketing (15 ECTS)
  • CAS Immobilien: Internationales & Digitales Management (15 ECTS)
  • CAS Immobilien: Corporate Finance & Recht (15 ECTS)
  • eine Fallstudie zu Real Estate Development (5 ECTS)
  • zwei Zusatzmodule (je 5 ECTS)
  • zwei aus vier frei wählbaren Weiterbildungskursen (je 5 ECTS)
  • Master-Thesis (20 ECTS)

Die drei CAS und die Weiterbildungskurse können unabhängig vom MBA Real Estate Management absolviert werden.