Portrait Schweizerische Fachschule für Wohnen & Gestalten

Schweizerische Fachschule für Wohnen & Gestalten
Eichholzstrasse 11
2545 Selzach

Standorte: Selzach

Wir freuen uns, dass Sie mehr über unser Aus- und Weiterbildungsangebot wissen möchten!

Wir sehen uns nicht einfach als Schule, wo Fachwissen vermittelt wird, sondern bilden vielmehr ein geistiges, kulturelles und praktisches Zentrum der gesamten Einrichtungsbranche der Schweiz. Die Schweizerische Fachschule für Wohnen & Gestalten ist ein Zentrum für neue innovative Entwicklungen und Trends. Wir bieten Raum zum Studieren und Forschen.

Die Schweizerische Fachschule für Wohnen & Gestalten ist erster Ansprechpartner für alle Stufen der Einrichtungswelt in der Schweiz.

interieursuisse, der Berufsverband der Innendekorateure und des Möbelfachhandels trägt die Verantwortung über die Aus- und Weiterbildung der gesamten Einrichtungsbranche.

In der Aus- und Weiterbildung von der Lehre bis zur höheren Fachprüfung ist interieursuisse traditionsgemäss tief verwurzelt und nimmt eine wichtige Funktion für die Allgemeinheit wahr. Um den Fortbestand der Innendekorationsberufe zu sichern und um eine ganzheitliche Ausbildung anbieten zu können, betreibt interieursuisse in Selzach ein eigenes Ausbildungszentrum.

Angebot

Berufslehren:

Die Lehrberufe im Einrichtungsgewerbe:

  • Innendekorateur/in Fachrichtung Bodenbelag (EFZ)
  • Innendekorateur/in Fachrichtung Montage (EFZ)
  • Innendekorateur/in Fachrichtung Polstern (EFZ)
  • Innendekorateur/in Fachrichtung Vorhang (EFZ)
  • Wohntextilgestalter/in (EFZ)
  • Dekorationsnäher/in (EBA)

Weiterbildungen:

  • Fachlehrgang Chefbodenleger/in (BP)
  • Fachlehrgang Einrichtungsplaner/in (BP)
  • Fachlehrgang Fachpolsterer/Fachpolsterin (BP)
  • Fachlehrgang Innendekorateur/in (BP)
  • Fachlehrgang Innendekorateur/in (HFP)
  • Fachlehrgang Wohntextilgestalter/in (BP)
  • Lehrgang Wohnberater/in (Zert.)

Seminare 2018

  • Berufsbildnerkurs (BBK) Modul 1: 29. - 31.08.2018
  • Berufsbildnerkurs (BBK) Modul 2: 03. - 04.09.2018