Portrait Chiway Akademie für Akupunktur und asiatische Medizin

Chiway Akademie für Akupunktur und asiatische Medizin
Unterer Graben 1
8400 Winterthur

Standorte: Winterthur
Stärken: Chinesische Medizin - mit Freude und Begeisterung. Wir bieten erfahrene und hochqualifizierte Referenten, kleine Klassen und somit persönliche Betreuung sowie ein eigenes Therapiezentrum.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:

Die Chiway Akademie ist die älteste Schule für Akupunktur in der Schweiz. Dr. Hamid Montakab gründete die Schule 1986 im Geiste der alten Medizintradition. Diesem Geist ist die Akademie weiterhin verpflichtet, sowohl im Studium der klassischen Texte wie auch bezüglich der Ausbildung in den medizinischen Grundlagenfächern. Das Ausbildungskonzept basiert auf den langjährigen Erfahrungen unserer internationalen Dozentinnen und Dozenten. Eine fundierte, strukturierte und breit gefächerte Ausbildung ist uns wichtig.

Die Akademie bietet eidgenössisch anerkannte Ausbildungen in den Disziplinen Akupunktur und Tuina-Therapie sowie Chinesische Arzneitherapie an. Das zweite Standbein der Akademie ist die Weiterbildung, für welche die Akademie Topreferenten und führende Expertinnen aus aller Welt einlädt.

Angebot

Diplomlehrgang Akupunktur und Tuina

Der Diplomlehrgang Akupunktur und Tuina bildet Studentinnen und Studenten aus zu eigenständigen Therapeutinnen und Therapeuten im Fachgebiet Chinesische Medizin, Schwerpunkt Akupunktur und Tuina. Der Lehrgang fokussiert auf die Therapie mit Akupunktur und Tuina. Aufbauend auf den Grundlagen der Chinesischen Medizin, folgt eine intensive Auseinandersetzung mit Akupunktur und Tuina.

Diese Ausbildung ist OdA AM-akkreditiert und bereitet auf die Höhere Fachprüfung der OdA AM vor.

 

Diplomlehrgang Chinesische Arzneitherapie

Die zweijährige Diplomausbildung in Chinesischer Arzneitherapie vermittelt Einzelarzneien und Rezepturen sowie deren klinische Anwendung.

Die Ausbildung ist so aufgebaut, dass Studierende bereits nach kurzer Ausbildungszeit über die notwendigen Kompetenzen verfügen, um aktiv mit den Chinesischen Arzneien zu arbeiten. So können sie bereits früh eigene Erfahrungen sammeln. Der Diplomlehrgang in Chinesischer Arzneitherapie hat einen hohen Praxisbezug und richtet sich vorwiegend an bereits praktizierende Akupunkteurinnen und Akupunkteure.

 

Weiterbildungen

Neben den Berufsausbildungen bietet die Chiway Akademie ein grosses und abwechslungsreiches Weiterbildungsprogramm an. In der Auswahl der Themen sowie der Dozentinnen und Dozenten legen wir grossen Wert darauf, die Vielfältigkeit der Chinesischen Medizin und die Methoden verschiedener Schulen und Stile vorzustellen.

Die Chiway Weiterbildungen unterstützen Studienabgänger und Praktizierende in der Weiterentwicklung ihrer therapeutischen Fähigkeiten und ihres Verständnisses Traditioneller Asiatischer Medizinsysteme. Chiway ist stolz darauf, im Weiterbildungsbereich regelmässig Topfachleute aus aller Welt als Referentinnen und Referenten begrüssen zu dürfen.

Spezielles

Neun gute Gründe für ein Studium an der Chiway Akademie

  1. Erste Schule für Akupunktur der Schweiz
    Die Chiway Akademie wurde 1986 von Dr. Hamid Montakab gegründet. Sie ist die älteste Akupunkturschule der Schweiz. Über 1000 Studierende aus rund 40 Ländern haben bisher eine Ausbildung an der Chiway Akademie absolviert.
  2. Erfahrenes Dozententeam
    Das Wissen kommt aus der Praxis: Alle Dozentinnen und Dozenten der Chiway Akademie haben mindestens zehn Jahre Berufserfahrung und sind aktiv als Ärztinnen und Therapeuten tätig.
  3. Eigene Lehrbücher
    Das Wissen von Dr. Hamid Montakab ist gesammelt in seinen zwei kürzlich erschienenen Lehrbüchern zu Akupunktur und Grundlagen der TCM. Ein umfassendes Skript unterstützt die Studierenden beim Lernen.
  4. Eigenes Therapiezentrum
    Im Chiway Therapiezentrum arbeiten Dozentinnen und Dozenten der Chiway Akademie. Das Therapiezentrum dient auch als Praktikumsstätte für Studentinnen und Studenten.
  5. International vernetzt
    Internationale Topreferentinnen und Topreferenten sind regelmässige Gastdozenten für die Weiterbildungen an der Chiway Akademie. Dr. Hamid Montakab sowie die beiden Schulleiter Dr. Stefan Englert und Simon Becker nehmen regelmässig an internationalen Kongressen teil. – Die Chiway Akademie ist bestens international vernetzt.
  6. Spezialisiert auf Chinesische Medizin
    Die Chiway Akademie bietet ausschliesslich Aus- und Weiterbildungen in Chinesischer Medizin an. Wir konzentrieren unsere Kräfte und bündeln unsere Energie hundertprozentig auf die Chinesische Medizin.
  7. Berufsbegleitend
    Die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden. Und zwar unter der Woche; die Wochenenden bleiben mehrheitlich frei für Familie und Erholung.
  8. Klein, aber fein
    Die Klassen sind klein, der Unterricht und die Betreuung individuell und persönlich: Ideale Voraussetzungen, um die Wissenschaft und Kunst der Chinesischen Medizin zu erlernen.
  9. OdA AM-akkreditiert
    Die Lehrgänge der Chiway Akademie in Akupunktur und Tuina sowie in Chinesischer Arzneitherapie sind von der OdA AM akkreditiert. Dies beinhaltet die eduQua1- Akkreditierung.