Portrait Neue Schule Zürich

Neue Schule Zürich
Stapferstrasse 64
8006 Zürich

Standorte: Zürich
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:

Neue Schule Zürich - NSZ


Die Neue Schule Zürich ist eine staatlich bewilligte Privatschule, die 1942 gegründet und durch einen Elternverein getragen wird. Wir sind eine überschaubare Schule in der Nähe der ETH/Universität Zürich, an der rund 200 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium, der progymnasialen Sekundarschule A und der Mittelschulvorbereitungsklasse unterrichtet werden.

Die Klassengrösse liegt bei max. 16 Schüler/innen an der Sekundarschule und max. 20 Schüler/innen am Gymnasium. Die Beziehung zwischen Lernenden und Lehrenden ist geprägt von gegenseitiger Achtung und Respekt. Wir legen Wert auf eine gute Lernatmosphäre.

Die Lehrpläne und Lehrmittel an der Sekundarschule entsprechen denjenigen der öffentlichen Schulen. Der Eintritt ins Kurzzeitgymnasium erfolgt ohne Aufnahmeprüfung. Für die Aufnahme an der NSZ sind die persönliche Motivation und der Leistungswille entscheidend. Die Schule ist zertifiziert nach ISO 29990.

Angebot

Gymnasium

  • Gymnasium: Schwerpunkt Latein
  • Gymnasium: Schwerpunkt Biologie und Chemie
  • Gymnasium: Schwerpunkt Spanisch und Italienisch
  • Gymnasium: Schwerpunkt Musik
  • Gymnasium: Schwerpunkt Bildnerisches Gestalten
  • Gymnasium: Schwerpunkt Physik und Mathematik
  • Gymnasium: Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Sekundarschule A und A Plus

Mittelschulvorbereitungsklasse

  • Vorbereitungsjahr für Aufnahmeprüfung an Kantonsschule
  • Vorbereitungsjahr für Aufnahmeprüfung an Mittelschule (BMS/IMS/FMS)

Privatunterricht