Portrait Alfred Adler Institut - Vorschulerziehung Bern - Spielgruppenleiter/in

Alfred Adler Institut - Vorschulerziehung Bern - Spielgruppenleiter/in
Ostring 1A
3006 Bern

Standorte: Bern, Lyss, Urtenen - Schönbühl
Stärken: Wir begleiten Sie auf Ihrem Lernweg "Praxisbezogen - Persönlich - Individuell". Das Vertiefen des Gelernten in der Praxis ist bei uns zentral.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:

Ausbildung für SpielgruppenleiterInnen, Eltern, Tageseltern und Nannys

Erfahrungen, die ein Kind in den ersten Lebensjahren macht, bilden die Grundlage für seine weitere Entwicklung. Die Betreuung von kleinen Kindern ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe.

In unserer Ausbildung lernen Sie …

  • was es heisst, ein Kind zu sein
  • wie sich ein Kind entwickelt
  • wie Sie diese Entwicklung nach den neusten wissenschaftlichen Studien unterstützen können
  • sein Verhalten verstehen
  • es einfühlsam und ermutigend zu begleiten
  • was "Erziehen von innen nach aussen" heisst
  • wie eine Spielgruppe aufgebaut und organisiert wird

Sie lernen spielend mit allen Sinnen und Gefühlen, dem Körper, den Händen und dem Kopf.

Die Ausbildung dauert ein Jahr (4 Stunden pro Woche) und beinhaltet 200 Lektionen. Zusätzlich besuchen Sie Spielgruppen und sammeln Erfahrungen in der Praxis. Sie können mit einem Zertifikat abschliessen. 

Nach erfolgreichem Zertifikatsabschluss ist ein Diplomabschluss innerhalb eines Jahres möglich, wenn Sie unsere Aufbaumodule besuchen und ein Praxisfeld haben. (Diplomabschluss nötig für die Kantone FR, VS)

Zwei erfahrene und gut ausgebildete Kursleiterinnen begleiten und unterstützen Sie.

Angebot

Kompakte Jahresausbildung zum/zur zertifizierten Spielgruppenleiter/in

 

Weiterbildungsangebote

  • Brückenangebot Diplomabschluss für SPGL
  • Integration- und Sprachförderung
  • Supervision / Praxisberautung für SpielgruppenleiterInnen und Eltern
  • Geschichten erfinden
  • Sinnvolles Einrichten der Spielgruppe
  • Weiterbildung zur NatrugruppenleiterIn
  • Sinnlicher Streifzug durch den Wald
  • Naturwerkstatt Landart
  • Kochen auf dem Feuer
  • Besuch in der Spielgruppe (Praxisbegleitung)

Spielgruppenausbildung

Sie sind älter als 20 Jahre und betreuen als Eltern, Grosseltern oder Tageseltern kleine Kinder? Sie begleiten eine Kindergruppe oder Sie möchten sich in Zukunft gerne mit Kindern beschäftigen? Wir freuen uns, Sie bei uns willkommen zu heissen.

» Hier finden Sie detaillierte Informationen

Spezielles

Die offizielle Informationsveranstaltung für 2019 hat schon statt gefunden. Gerne informieren wir Sie persönlich. Mehr Informationen direkt bei der Schulleitung.

Für die Kantone Freiburg und Wallis ist der Diplomabschluss als Spielgruppenleiterin nötig.

Nach der kompakten Zertifikatsausbildung (1 Jahr 1/2 Tag pro Woche) können alle, die das Diplom anstreben, diesen Abschluss im darauffolgenden Jahr erreichen. (Aufwand: eigenes Praxisfeld, Aufbaumodul Integration und Sprachförderung (2 Tage) und 10 Stunden Supervision)