Portrait Europäische Akademie für Ayurveda Schweiz

Seit seiner Gründung 1992 ist die Europäische Akademie für Ayurveda als Kompetenzzentrum und anerkannte Bildungseinrichtung für Ayurveda-Medizin und -Therapie in Europa und Indien bekannt. Mit öffentlich-rechtlich anerkannten Bildungspartnern und Zertifizierungen bietet die gemeinnützige Gesellschaft mit ihren Einrichtungen in Deutschland, Österreich und Schweiz Ayurveda-Ausbildungen auf höchstem Niveau. Ein wissenschaftlicher Beirat und enge Kooperationen (MoU) mit führenden indischen und europäischen Universitäten, mit verschiedenen Kliniken und auch den wichtigsten Berufs- und Fachverbänden in Europa sichern weltanschaulich freie, akademische Schulung nach dem Motto “Ganzheit in Gesundheit und Bildung”.
 
Außerdem können Gäste im Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum in Birstein / Deutschland eine authentische Ayurvedakur erleben - in persönlicher Atmosphäre und unter kompetenter Leitung erfahrener Ayurvedaärzte und Therapeuten.

Angebot

Die Ayurveda-Ausbildungen der Europäischen Akademie für Ayurveda in den Fachbereichen der Ayurveda-Heilkunde, -Therapie, -Massage, -Ernährung und -Psychologie finden in ausgewählten Lokationen im Raum Zürich und Luzern statt und sind als praxisbezogene und berufsorientierte Weiterbildungen konzipiert. 
 
Die therapeutisch-medizinischen Ausbildungslehrgänge richten sich u. a. nach den methoden­spezifischen Kriterien des Erfahrungsmedizinischen Registers (EMR), Basel, und führen zur Zulassung als Mitglied beim VSAMT (Verband Schweizer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten). Speziell die Ausbildung zum „Diplom Ayurveda-Spezialisten“ entspricht den Vorgaben der Organisation der Arbeitswelt Komplementärtherapie (OdA-KTTC) für die Methode Ayurveda-Therapie, welches als neuer eidgenössisch anerkannter Beruf implementiert werden soll.


Fachbereich > Ayurveda-Medizin und medizinische Berufe

  • Fachlehrgang in ayurvedischer Heilkunde für Ärzte und Naturärzte
  • Studium der Ayurveda-Medizin - Master of Science in Ayurveda-Medizin für Angehörige medizinischer Berufe

 

Fachbereich > Ayurveda-Massage und Therapie

  • Ayurveda-Massage-Praktiker
  • Ayurveda-Therapeut – Aufbaustudium
  • Ergänzungsstudium: Ayurveda-Komplementärtherapie /  Ayurveda-Spezialist (EMR-konform, analog OdA KT-anerkanntem Methodenmodul)

 

Fachbereich > Ayurveda-Ernährung, Beratung, Psychologie

  • Ausbildung zum ganzheitlichen Ayurveda-Gesundheits- und -Ernährungsberater
  • Ärztlich geprüfter Phytotherapeut – Schwerpunkt Ayurveda
  • Fachlehrgang zum Ayurveda-Koch
  • Ausbildung und Persönlichkeitstraining zum Psychologischen Ayurveda-Berater

 

Fachbereich > Yoga

  • Ausbildung zum Yogalehrer (200 Std.) in Kombination mit ayurvedischer Gesundheitslehre
  • Aufbaustudium (500 Std.) mit Schwerpunkt Yoga-Therapie 
 
Im Sommer:
Kompaktausbildungen für Ayurveda-Einsteiger und Fortgeschrittene in Birstein / Deutschland.

Infotreffen und Events

In Zürich und Thalwil erhalten Sie ausführliche Informationen und persönliche Beratung bei unseren Infotreffen sowie inspirierende Vorträge und Begegnungen bei unseren Ayurveda-Events. Die Infotreffen zu den Ausbildungen und Seminaren finden jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr statt, von 20.00 bis 21.30 Uhr schließt sich ein Vortrag mit einem ausgewiesenen Ayurveda-Experten an.

» Nächste Infotreffen

Spezielles

Infoanlässe 2018:

Zürich 27.04.2018
Infoabend Ausbildungen & Kuren

Zürich 31.08.2018
Infoabend Ausbildungen & Kuren

Zürich 09.11.2018
Infoabend Ausbildungen & Kuren