Portrait skyguide

skyguide
Flugsicherungsstrasse 1-5
8602 Wangen b. Dübendorf

Standorte: Alpnach, Bern, Buochs, Emmen, Grenchen, Kloten, Lugano Agno, Meyrin, Payerne, Riazzino, Sion, Thal SG, Unterbach, Wangen b. Dübendorf

Skyguide sorgt mit rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 14 Standorten für die Flugsicherung in der Schweiz und im angrenzenden Ausland. Ca. 1,2 Millionen zivile und militärische Flugzeuge werden dabei sicher und effizient durch den am dichtesten beflogenen Luftraum Europas geführt.

Spezialistinnen und Spezialisten für jeden Bereich

Die Flugsicherung ist ein hochspezialisiertes Tätigkeitsgebiet. Kompetente, engagierte und motivierte Mitarbeitende sind entscheidend. Bei skyguide arbeiten Menschen aus über 30 verschiedenen Nationen und Kulturen in mehr als 80 Berufen.

Attraktiver Arbeitgeber

Skyguide gehört zu den Top 100 der attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz (Universum-Umfrage April 2019). Unser Unternehmen wurde wiederholt für seine Innovationskraft ausgezeichnet. 

Ausbildungen

Skyguide bietet jährlich mehrere Kurse zum/zur dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF an. Auch werden dipl. Flugsicherungsfachfrauen(-männer) HF ausgebildet. Nach erfolgreichem Abschluss garantieren wir Dir einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte in der ganzen Schweiz.

Angebot

Dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF

Faszination für Aviatik und Technik, Teamarbeit und Verantwortung sind nur einige Aspekte des Berufs dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF (auch Lotsen oder Air Traffic Controller ATCO genannt). Dipl. Flugverkehrsleiter(innen) HF sind dafür verantwortlich, dass der Flugverkehr sicher, wirtschaftlich und ökologisch effizient abgewickelt wird. 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr überwachen sie alle Flugzeuge im zugewiesenen Luftraum. Sie kommunizieren mit Piloten und Kolleginnen und Kollegen im Team und in den Nachbarsektoren. Dipl. Flugverkehrsleiter(innen) HF arbeiten im Kontrollturm, in der An- und Abflugkontrolle, in den Kontrollzentren oder als Tactical Fighter Controller in der militärischen Einsatzzentrale.

 

Anforderungsprofil

-      Matura oder Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

-      Schweizer Staatsbürgerschaft (zwingend für die militärische Flugsicherung)

-      Bürger(in) EU-28/EFTA-Staaten oder Niederlassungsbewilligung C (zivile Flugsicherung)

-      Zwischen 18 und 30 Jahre alt

-      Deutsch, Französisch oder Italienisch auf Niveau C1

-      Englisch auf Niveau B2

-      Logisches Denken, multitaskingfähig

-      Belastbar, teamfähig

-      Äusserst verantwortungsbewusst, zuverlässig

 

Merkmale der Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF mit Lizenz dauert rund 30 Monate. Zur Ausbildung gehören die Fächer Aerodynamik, Flugzeugtechnik, Meteorologie, Radar- und Funktechnik, Navigation, Luftfahrinformationsdienste und technisches Englisch. Zudem erhalten Studentinnen und Studenten eine praktische Ausbildung am Simulator und am Arbeitsplatz. Die Ausbildung wird mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Der Titel «dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF» ist vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie anerkannt und öffnet Tür und Tor im gesamten Aviatiksektor.

 

Dipl. Flugsicherungsfachmann(-frau) HF

Unsere Flugsicherungsfachpersonen (Air Navigation Services Employees, ANSE) spielen eine zentrale Rolle bei der sicheren und effizienten Abwicklung des Flugverkehrs. Sie arbeiten hauptsächlich im Air Traffic Management (ATM) und unterstützen die FlugverkehrsleiterInnen in den Area Control Centern oder im Aeronautical Information Management (AIM), dem zentralen Informations- und Beratungsdienst für unsere Direktkunden.

Ausbildungdauer: 2 Jahre

Ausbildungbeginn: 1 x im Jahr (in naher Zukunft werden keine Kurse stattfinden)

Dipl. Flugsicherungsfachfrau(-mann) HF

Als Flugsicherungsfachpersonen (Air Navigation Services Employees, ANSE) spielen Sie eine zentrale Rolle bei der sicheren und effizienten Abwicklung des Flugverkehrs.

» Weitere Infos

» Erfahre mehr über Deine Karrierechancen bei skyguide

Dipl. Flugverkehrsleiter(in) HF

Werde Flugverkehrsleiter(in) und damit ein zentraler Akteur der Aviatik, wo jeder Tag spannender als der vorherige ist.
Tipp: Bewirb Dich gleich jetzt, denn das komplette Assessment benötigt in der Regel mind. 60 Tage.

» Weitere Infos

» Erfahre mehr über Deine Karrierechancen bei skyguide