Portrait EF Sprachaufenthalte und Kulturaustausch Weltweit

EF Sprachaufenthalte und Kulturaustausch Weltweit
Bärengasse 25
8001 Zürich

Standorte: Basel, Bern, Fribourg, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, St. Gallen, Zürich

EF und die Universität von Cambridge ESOL

Seit 2008 arbeitet EF Education First eng mit der University of Cambridge ESOL zusammen. Die Vorteile für EF-Kunden:
Jeder, der mit EF einen Sprachaufenthalt für Englisch macht, egal wo und wie lange, bekommt am Ende den "EFCELT Report", das ist der "EF Cambridge English Level Test", der gemeinsam von EF und der University of Cambridge ESOL entwickelt wurde. Dieser Report gibt das Sprachniveau gemäss dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen an und ist weltweit anerkannt. Selbstverständlich bietet EF weiterhin die beliebten Vorbereitungskurse auf alle Cambridge Certificates (First, Advanced, Proficiency, etc.) an. Alle EF-Lehrer müssen zusätzlich zu ihrer Qualifikation als Englischlehrer den Cambride ESOL Teacher Knowledge Test ablegen.

Spezielles

Zugang zum EF Efekta iLab schon vor der Abreise - und noch sechs Monate nach der Rückkehr

Alle Teilnehmer eines Sprachaufenthaltes mit EF erhalten bereits ab Buchung Zugang zum neuen EF Efekta iLab 2010, der revolutionären Sprachlern-Software, mit Filmen, die für EF in Hollywood gedreht wurden, mit unterhaltsamen Tutorials, mordernster Spracherkennungssoftware, etc. Und noch sechs Monate nach der Rückkehr dürfen unsere Studenten die Software online weiterbenutzen.

Weitere Portraits dieses Anbieters