Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG - Prorektorat Ausbildung

55 Bewertungen auf Ausbildung-Weiterbildung.ch

(4,9) Gut 55 55 Bewertungen
  Organisation (4,7)
  Dozierende (5,1)
  Lerninhalt (4,9)
  Ausbildungsmethodik (4,8)
  Infrastruktur (4,9)

Weiter­empfehlung

90%

Bewertung abgeben

Eigene Bewertung für «Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG - Prorektorat Ausbildung» abgeben?

Ich fand die Ausbildung ingesamt sehr gut. Vorallem weil es mir ermöglichte in kurzer Zeit einen Bachelor zu machen

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)

Das Studium hat mir einen guten Einblick in die präsentierten Themen verschafft.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,6) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

Vertiefung in Banking und Finance (nach HFBF). Der Studiengang ist gut aufgestellt. Es werden interessante Themen behandelt und der Praxisbezug scheint mir im Vergleich zu anderen FH's hoch zu sein. Die Dozenten, Mitarbeiter und sonstige Kontaktpersonen sind allesamt freundlich und hilfsbereit. Lediglich in der Organisation des modularen Aufbaus gibt es Verbesserungspotenzial. Die doppelte Buchung von Studiengängen und Prüfungsterminen ist unnötig. Der Student oder die Studentin sollte nicht selber dafür besorgt sein, dass der "Stundenplan" stimmig ist. Fazit: Ich kann den Studiengang empfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,6) Gut
  Organisation (2,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (6,0)
RR
Rebeca R. Business Administration - Digital Supply Chain Management

Grundsätzlich gut mit einigen Mängeln. Gutes Management und Kommunikation während des ersten Lockdowns. Keine Versprechungen im Vorfeld leisten, welche nicht eingehalten werden können (d.h. Risiko über allfällig nicht stattfindende Vertiefungsrichtungen kommunizieren). Empfehle Studiengang weiter, aber mit entsprechenden Hinweisen über die Risiken.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,8) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)

Die Möglichkeit, abends bzw. samstags zu studieren, ist toll. Es sollte allerdings kommuniziert werden, dass in der Vertiefung nicht mehr gewählt werden kann.Praxisbezug viel zu gering, besonders in der Vertiefung Mediendesign. Dozenten grösstenteils gut.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)

Ich habe eine gute Errinnerung an die Zeit bei der Kalaidos. Damals war das Onlineportal nicht so benutzerfreundlich, jedoch wurde dies meines Wissens in der Zwischenzeit überarbeitet. Die Bachelor-Studiengänge sind in jedem Fall zu empfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

Ich bin mit meinem Studium zufrieden. Alles in allem war es sehr teuer, und es hat sicherlich auch einige Dozierende, die sich verbessern können. Manchmal waren die Schulzimmer zu klein, für die allgemeinen Fächer wie VWL, Darauf sollte mehr geschaut werden.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2021
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)

Gesamtnote 5.3 Das Studium lässt sich sehr gut mit dem Job vereinen, was mir persönlich wichtig war. Sehr flexible Organisation, auch bereits vor den Online Angeboten zwecks Corona

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit den Studiengängen und den Dozierenden an der Kalaidos. Optimierungsmöglichkeiten: Modul- / MPK-Aufzeichnungen, falls der Unterricht nachgeschaut werden möchte, Präsenzprüfungen im Open Book Format: Da die Prüfungen nun über ein Jahr einwandfrei von Zuhause im Online Format durchgeführt wurden, sollte es auch erlaubt sein, bei Präsenzprüfungen elektronische Geräte zu verwenden. Voraussetzung: Laptop lautlos einstellen, Studierende sind selbst für den Akku verantwortlich

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,8) Gut
  Organisation (6,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

koordination/organisation verbesserungswürdig, lerninhalte sowie dozente gut. mehr digitale tools mit einbeziehen

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,4)
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)

Guter Modulaufbau. Praxisorientiert. Flexibel. 100% Arbeitspensum neben Studium möglich

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)

Ich wurde nach dem Grundstudium nicht - wie normalerweise üblich - automatisch fürs Hauptstudium angemeldet und musste aus diesem Grund ein halbes Jahr pausieren. Dies stellt für mich ein klares Versagen der Organisation dar.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,0)
  Organisation (2,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)
MF
Michel F. » Passerelle BBA

Teuer aber gute alternative bezüglich der unterrichtstage zu andere FHs. Ich empfang es als sehr mangelhaft, dass kein onlineunterricht amgeboten wurde, dies als alternatuv zum präsenzunterricht.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,4)
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (3,0)
  Infrastruktur (5,0)

Insgesamt gut bis sehr gut. Würde es mehrheitlich weiterempfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)

Bacherlor in Business Administration, Banking und Finance, Pasarelle nach HFBF. Lehrreiches Studium mit interessanten Inhalten. Leider nur am Standort Zürich. Flexibilität dank verschiedener Zeit-Formen. Organisation/Lehrmittel könnten aus heutiger Sicht besser organisiert sein, damit es einfacher ist, berufsbegleitend zu studieren.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)

Der Preis/Leistung Verhältnis ist bei der Kalaidos gut. Vor allem war das Praxis-Wissen der Dozenten sehr positiv, nicht nur theoretisch, sondern viel Praxis Bezug. Die Prüfungsorganisation war ab und zu ein wenig gewöhnungsbedürftig, hat sich aber gegen Ende Studium verbessert.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,6) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

das Modell ist sehr flexibel

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)

Ich würde diese Schule nicht empfehlen und auch keine weiteren Abschlüsse hier machen. Viele Dozenten waren sehr langweilig. Ein paar Dozenten würde ich nie einstellen. Frau M. war super Lerninhalt nicht sehr tief. Wenig Praxisbezug. Sehr langweiliger Unterricht. Bücher waren zum Teil ganz anders als Unterricht

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,0)
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (3,0)
  Infrastruktur (4,0)

Gute FH - die Reputation der Kalaidos hat sich in den letzten 5 Jahren extrem verbessert. Keine kostenlosen Parkplätze, Mensa überteuert, Gebäude nicht klimatisiert

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(4,4)
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (3,0)

Gesamteinschätzung gut bis sehr gut, jedoch mit Luft nach oben. Insbesondere was die Digitalisierung des Unterrichts und die eingesetzten Unterlagen der Dozierenden anbelangt.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2021
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)

Toll das 100% Berufstätigkeit möglich ist. Die meisten Dozenten sind sehr gut und fachkompetent (ausser Marcel S., der hat nur Skripts 1:1 vorgelesen, diese Lektionen hätte ich mir sparen können bzw. mir so auch alleine beibringen können.)

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)
SM
Sarah M. » BBA

Gut

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)

Bin grundsätzlich zufrieden mit dem Studium. Grundlegende Dinge wie sauberes Aufsetzten des Lernraumes, Zugriff der Dozenten auf den Lernraum um Unterlagen hochladen zu können, korrekter Leistungsausweis und zusenden der Bücher haben für mein Empfingen zu oft nicht funkioniert. Viel Erfolg weiterhin

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,6) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)

BSc Wirtschaftinformatik (2016) und MSc Wirtschaftspsychologie (2018). Die Ausbildungs-Lehrgänge der Kalaidos sind hervorragend für Berufstätige Menschen konzipiert, welche höchste Flexibilität wünschen. Gegenüber aussen, betreibt die Kalaidos zu wenig Marketing, so dass sie für ihren Ruf, eindeutig zu wenig macht.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,4)
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (3,0)

Ich habe ein Zertifikat erlangt, mein Wissensgewinn für die Praxis war aber gering.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,4)
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (3,0)
  Infrastruktur (5,0)

Die Kalaidos bietet sehr interessante Studiengänge und Möglichkeiten an. Zum Teil war die Organisation etwas chaotisch und Schulungsunterlagen haben gefehlt. Standort und Räumlichkeiten sind gut.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(4,8) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)

war okay, teilweise Organisation nicht so optimal

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)