Handelsschule KV Aarau

3 Bewertungen auf Ausbildung-Weiterbildung.ch

(4.5) Gut 3 3 Bewertungen
  Organisation (4.3)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.3)
  Ausbildungsmethodik (4.3)
  Infrastruktur (5.7)

Weiter­empfehlung

100%

Bewertung abgeben

Eigene Bewertung für «Handelsschule KV Aarau» abgeben?

Filtern nach

Bisher leider zu Marketinglastig, wünsche mir mehr Differenzierung für den Verkaufsfachmann. Einzelne Lehrpersonen sehr stark (Verkaufsplanung, Recht, Distribution, Rechnungswesen, Marketing, Selbstmanagement) Die anderen haben ein ausgeprägtes Wissen sind aber ungenügend zu bewerten. Benutzen teilweise keine Medien oder Bücher. Bringen die Materie sehr schwach rüber.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2020

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Wir halten uns streng an die Lernziele des Prüfungsträger, was uns bezüglich Fächerinhalt nicht viel Spielraum lässt. Wir nehmen Ihre kritische Rückmeldung zu den Dozierenden sehr ernst und werden an den Dozentensitzungen wieder vermehrt darauf hinweisen, dass der Unterricht abwechslungsreich und medial gut dokumentiert durchgeführt werden muss. Regelmässig werden unsere Dozierenden von den Teilnehmenden bewertet. Wir werden entsprechend beobachten, ob es weiterhin zu solchen Rückmeldungen kommt.

(4.0)
  Organisation (4.0)
  Dozierende (3.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (3.0)
  Infrastruktur (6.0)

Der Lehrgang an und für sich war nicht schlecht, jedoch war es schwierig für mich, mich richtig auf die Prüfungen vorzubereiten. Da wir die ersten sind, welche nach neuer Prüfungsreform geprüft wurden. Keiner der Dozenten wusste wirklich wie das Ganze ablaufen wird. Auch sagte ein Dozent es laufe so, ein anderer sagte was anderes und der Dritte sagte nochmals etwas anderes.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4.6) Gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Der Lehrgang an sich war sehr spannend und hat viele neue Perspektiven ermöglicht. Die Dozenten haben sich mehrheitlich sehr bemüht einen spannenden und lehrreichen Unterricht zu gestalten. Desweiteren waren die Testprüfungen in Zürich sehr gut. Wir konnten uns auf die eidgenössischen Prüfungen vorbereiten, was den Faktor Stress sicherlich bei vielen reduzierte. Die Kommunikation zwischen Dozenten und Studenten könnte in Zukunft verbessert werden. Mir ist klar, dass wir in einer neuen Prüfungsreform stecken. Jedoch hat die knappe Kommunikation sehr viele Unsicherheit ausgelöst. Ich habe mich für den Verkaufsfachmann angemeldet und musste leider feststellen, dass das Schwergewicht auf dem Marketing lag. Aus meiner Sicht sollte man eine solche Information bereits bei den Informationsanlässen kommunizieren.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)