procure.ch

71 Bewertungen auf Ausbildung-Weiterbildung.ch

(4.8) Gut 71 71 Bewertungen
  Organisation (4.9)
  Dozierende (4.9)
  Lerninhalt (4.7)
  Ausbildungsmethodik (4.6)
  Infrastruktur (5.0)

Weiter­empfehlung

90%

Bewertung abgeben

Eigene Bewertung für «procure.ch» abgeben?

Das Wissen wurde sehr gut von den Dozenten vermittelt, die Räumlichkeiten von Priora und in Zürich waren ebenfalls sehr gut. Einzig die Unterlagen sowie Musterprüfungen wiesen Fehler auf, hier ist vermehrte Nachkontrolle nötig da sich die Teilnehmer auf die Richtigkeit verlassen müssen. Eine Trennung innerhalb Procure in Lehrgangs- und Prüfungsorganisation wäre unserer Meinung nach sinnvoll. Alles in allem werde ich den Lehrgang jedoch gerne weiter empfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Vielen Dank für Ihre Bewertung. In unserer Organisation sind die Abteilungen Bildung und Prüfungen strikt getrennt. Wir sind im selben Bürogebäude aber es gibt keinen inhaltlichen Austausch zwischen den Abteilungen. Wir versuchen dies in Zukunft nach aussen klarer zu kommunizieren.

(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Grundsätzlich sehr zufrieden mit den Dozenten und Infrastruktur. Die neuen Schulunterlagen und Infos zu Prüfungen etc. waren zum Teil sehr dürftig.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Die Weiterbildung zum Einkaufsleiter hat mir persönlich sehr viel Neues aufgezeigt. Die meisten Dozenten sind mir, mit ihreren praxisorientierten Unterricht, in sehr guter Erinnerung geblieben. Ich profitiere heute von der Ausbildung und werde sie gerne weiter empfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.2) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (6.0)

Ich habe den Lehrgang als abwechslungsreich und vielseitig empfunden, die Fächer sind als interessant und praxisnah zu beurteilen. Die Dozenten waren überwiegend sehr gut, zudem schätzte ich den Austausch auch unter den Teilnehmern des Lehrgangs.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Allgemein gut. Die Seminare in Brunnen müssten nicht sein. Zu teuer und nicht unbedingt nötig. Es wäre auch im bestehenden Austragungsort, in meinem Fall das Hotel Kettenbrücke in Aarau, auch in Ordnung gewesen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang hat mich fachlich wie auch persönlich weitergebacht. Insbesondere der Austausch mit den Klassenkameraden bringt einem sehr viel Praxis wissen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Lehrgang alles in allem sehr gut. Inhaltlich würde ich mir wünschen, dass auch auf Importabwicklung eingegangen wird. Der präferenzielle Warenverkehr muss behandelt werden, bietet dieser Gerade im Einkauf in der Schweiz grosses Potenzial.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)

Lehrgang deckt das volle Spektrum ab. Themen sind Praxisorientiert. Infrastruktur, Dozenten etc. sind sehr gut. Schule kann ich jedenfalls weiterempfehlen

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Super Preis-/Leistungsangebot! Gute Dozenten mit grosser Praxiserfahrung!

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Gute theoretische EK-Ausbildung als Basis zur Führung von Einkaufsteams. Folgende Themenbereiche würde ich mir verstärkt wünschen: Soziale Kompetenz, Personenführung (Trainings), Strategische Betrachtungsweisen schärfen / Strategieerarbeitung aus div. Situationen heraus.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)

Der Unterricht hat mir sehr viel Spass gemacht. Lehrgang war top organisiert ! Weiter so.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.4) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Alles in allem war der Lehrgang in Ordnung.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Meine Teileinschätzung ist: (habe nur die Vertiefungsmodule besucht). Interessanter Lehrgang mit höhen und tiefen bei den Lehrpersonen. Klassenzusammensetzung, teilweise schwierig, da die Wissensstände und das Können der Mitschüler sehr unterschiedlich sind das spiegelt sich hauptsächlich bei den Erfahrungen wieder. => Bis jetzt "nur" operativer Einkäufer und dann gleich den grossen Schritt zum EK-Leiter, da fehlt einfach Wissen und Background für diese Ausbildung. Für diese Ausbildung muss man nach mir bereits als Stratege seine Erfahrung gesammelt haben. Was ebenfalls sehr Problem behafte ist; Ausbildung auf Industrie ausgerichtet und Dienstleistung fehlt ganz. Aber nach mir die da die grosse Zukunft in der Schweiz.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Es wäre schön gewesen, wenn man die Kurse in kürzeren Abständen besuchen konnte. ( jeden Samstag oder Freitag)

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.2)
  Organisation (3.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Die Ausbildung war sehr intensiv und interessant. Habe vieles gelernt und konnte somit die Zusammenhänge in der Praxis besser verstehen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Die Aufteilung ist gut mit zwei Semestern. Die Sommerferien sollten besser berücksichtigt werden. Wenn die Klasse mit dem Dozenten nicht klar kommt, sollte Procure eine Lösung anbieten können und nicht die Schuld in der Klasse suchen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(4.4)
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang ist sehr umfassend, gibt einem angehenden Einkaufsleiter jedoch einen sehr guten Wissensstand über Themen die im Einkauf anfallen können/werden. Man wird gewappnet für den künftigen Berufsalltag. Den Themen Leadership wie auch ChangeManagement, welche meiner Meinung nach eine tragende Rolle haben für diesen Job heute und in der Zukunft, dürfte man meiner Meinung nach eine grössere Gewichtung geben und noch ausgiebiger behandeln..

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Grundsätzlich solide und gute Ausbildung. Mit einer Ausnahme sehr kompetente und angenehme Lehrpersonen. Die Vorbereitung auf die Prüfung könnte einiges effektiver sein, da die Prüfung praktisch nur aus Fallbeispielen besteht (schriftlich und mündlich).

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Lehrgang hat mich beruflich weitergebracht. Ich finde Spezialistenausbildungen eine gute Alternative zu einem Bachelorstudium.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang ist strukturiert und Zielstrebig aufgebaut. Die Lehrpersonen zeigten grosses Engagement und die Infrastruktur war gut.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

hoch professionell, kompetent

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.6) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Guter Lehrgang. Industrie 4.0 sollte aufgegriffen werden. Mehr Informationen in elektronischer Form, sowie Unterrichtsunterlagen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)

Es war eine sehr interessante und praktisch bezogene Weiterbildung die mir für die Zukunft sehr genutzt hat

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Fach an mehreren Tagen verteilt über den Monat wäre besser als an einem Wochenende.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.4)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Dozenten haben ein riesiges Leistungsgefälle, teils Top teils Flop, sehr viel Selbststudium, keine Prüfungsvorbereitung und Musterprüfungen während dem Unterricht. Durch den Lehrgangsbegleiter wurden wir gut betreut. Sekretariat sehr freundlich aufgestellt und jederzeit sehr hilfsbereit.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Als Gesamtes war der Kurs gut. Es fand ein Austausch mit den weiteren Teilnehmer statt.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich konnte einiges profitieren, jedoch war die Zeit von den Fächern zu der Prüfung zu lange, z.B hat man ein Fach im Unterricht durchgenommen und dieses 4 Monate später abgeschlossen, 3 Monate später war dann logischerweise nicht mehr viel präsent.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.2)
  Organisation (4.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (3.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang war eine sehr gute Erfahrung und hat mich in beruflicher Hinsicht sicher weitergebracht. Ganz klar zu vermitteln ist aber dass ein intensives Selbststudium wichtig ist. Die Unterrichtszeit genügt lange nicht um die Themen in der notwendigen Tiefe zu behandeln.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Alles in allem eine gute Erfahrung. Im Aufbau sehe ich Verbesserungsbedarf.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (3.0)
  Infrastruktur (6.0)

Bin sehr zufrieden, weiter so!

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (6.0)

sehr professionell und auf hohem Niveau.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Der Lehrgang war kurz aber intensiv. Die Prüfung habe ich persönlich als eher schwierig empfunden.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang bietet einen ausgewogenes Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Der grösste Teil des Unterrichtes besteht aus Frontalunterricht. Der Stoff wird an 2 aufeinanderfolgenden Tagen vermittelt, was keine Zeit zur Reflexion lässt. Würde man dies splitten und hätte 1 Woche Pause, könnten die Schüler den Unterricht zu Hause noch einmal durchgehen und eine Woche später nicht verstandenes nachfragen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (6.0)

sehr gute Bewirtung während Kurs (Getränke, Snacks, etc.)

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Ich fand den Unterricht gut, aber es wird zu wenig auf die Prüfungen eingegangen. Leider brachte uns rein die Theorie nichts an den Prüfungen und daher sollte auch mehr auf die Vernetzung von Theorie und Praxis im Bezug auf die Prüfungen (nicht nur zum Alltag) eingegangen werden. Die Lehrer waren grösstenteils sehr gut und es war interessant. Für unsere Nachfolger-Klassen finde ich aber wichtig, dass die Reihenfolge der Fächer beachtet wird. Lieferantenmanagement und Beschaffungsstrategien sollten direkt nacheinander unterrichtet werden

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.4)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (4.0)

Alles in Allem gut. Räumlichkeiten waren im Sommer viel zu heiss. Keinen Klimaanlage dadurch Konzentration gleich null. Div. Lehrpersonen waren wohl nicht sehr geeignet zum Unterrichten. Auf dem Fachgebiet super aber konnten dien Stoff nicht vermitteln. Sonst fand ich den Unterricht ok.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)

Ausser dem Papier hat es mir nicht wirklich viel gebracht. Einkauf im Internationalen Umfeld und vorallem auf die "HowTo's" im Geschäftsleben geht man gar nicht ein, da alles sehr Oberflächlich angeschaut wird.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (4.0)

ist für das was geboten wird viel zu teuer, leider

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (6.0)

Die Referenten waren sehr kompetent und der Unterricht interessant. Die Grösse der Klasse war gut gewählt. Was sehr positiv zu erwähnen ist, war die sehr professionelle Kursorganisation (Information, Verpflegung, Räumlichkeiten...)

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (6.0)

Vieles gelernt wo ich künftig anwenden kann

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Lehrgang war gut oraganisiert, Lehrpersonal und Teilnehmer arbeiteten konstruktiv zusammen. Ich finde die Prüfungsgebühr für das Zertiffikat etwas hoch.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(6.0) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)

Die Länge des Lehrgangs von 8 Schulungstagen finde ich super. Bitte beibehalten! Ich fand den Prüfungsort Aarau nicht so geeignet, da wir Ostschweizer (einige kamen vom Bodensee) einen langen Weg auf uns nehmen mussten. Es wäre schön, wenn Sie das zukünftig etwas zentraler organisieren könnten.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Einkaufsfachmann war die richtige Ausbildung zur richtigen Zeit. Ich spiele mit dem Gedanken das eidg. Diplom zu absolvieren.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

die einzelnen Modulen hätten länger und mehr in die Tiefe gehen können oder halt mehr noch das gelernte anwenden.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.6) Gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Der Kurs hat mir die grundlegenden Lerninhalt des Einkaufs vermittelt, was ich auch sehr spannend gefunden habe

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich habe mich von den Basismodulen dispensieren lassen. Die Trennung zum Vertiefungsmodul war sehr gut. Ich würde die Prüfung direkt nach den Unterrichtstagen bevorzugen und nicht erst 12 Monate später. Abschliessend die Diplomarbeit wäre auch dann noch machbar.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.2) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Ich fand den Lehrgang angenehm, ging gerne in den Unterricht und habe mich nach der letzten Unterrichtsstunde schon recht gut vorbereitet gefühlt. Ich empfehle den Lehrgang gerne weiter. Danke!

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)

Es war ein sehr interessanter Lehrgang. Es ist jedoch schwierig im Geschäft das Erlernte so anzuwenden, da jede Firma anders ist und auch die Ablaufe unterschiedlich sind. Trotzdem ist es auch hilfreich zu wissen wie es in der Theorie ist auch wenn es praktisch nicht so ausgefürt werden kann, kann man die Theorie als Grundlage nutzen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(4.4)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (2.0)

Ich würde den Kurs sofort wieder bei Ihnen machen. Es hat mich weitergebracht und habe Freude an meiner Tätigkeit

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.6) Ausgezeichnet
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Gute Basics, ab und zu dürften diese Praxisbezogener sein. Enlargement eventuell mit Firmenbesichtigung und/oder Studienreise

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)

Der Lehrgang ist gut und der Auftritt von procure als Fachverband gefällt mir. Leider hat der Einkaufsfachmann keinen Vorteil bei den Dispensationen zum Einkaufsleiter.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.4)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (4.0)

Die Module des Lehrgangs waren sehr gut aufgebaut. Lediglich die Reihenfolge der Lehrgänge war manchmal etwas "komisch". Es hiess ab und zu "Das hört ihr dann genauer im Modul XY". In dem Moment war aber das Thema im aktuellen Modul nicht klar da Informationen aus dem anderen Modul nicht vorhanden waren. Die Reihenfolge der einzelnen Modul sollte meiner Meinung nach überdacht und angepasst werden.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Auswahl der Dozenten in meinem Lehrgang waren alle Top! Austragungsort in Olten sehr zentral und somit füe viele gut gelegen. Gesamteinschätzung war aber sehr gut, so dass ich den Lehrgang weiteren Personen empfohlen habe.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Ich fand es für mich eine Super Erfahrung und würde gerne wieder einen Kurs besuchen welcher sich in dieser Dauer und Thema befasst

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.4)
  Organisation (4.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Insgesamt hatte ich tolle 8 Tagen in diesem Kurs! Die Dozenten waren alle sehr freundlich und motiviert. Unsere Klasse war super und die Räumlichkeit war genial: sehr hell und genug Platz für alle. Ein Minuspunkt muss ich geben für den Ort der Abschlussprüfung. Aarau war sehr weit weg und ich würde es super finden, wenn dies auch in Winterthur stattfinden würde.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.6) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Für mich war der Lehrgang zu produktionslastig. Ich würde es sinnvoll finden, wenn mehr auf den Dienstleistungssektor eingegangen würde. Einkauf von Dienstleistungen und indirektem Material wird zu wenig thematisiert.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Das beste an der Ausbildung ist das Netzwerk, welches ich mir aufbauen konnte.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.0)
  Organisation (4.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (3.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich fand den Lehrgang interessant, für mich war es ein wenig zu sehr auf Produktionsunternehmen ausgerichtet. Dienstleistungsunternehmen wurden in den Beispielen so gut wie nie erwähnt. Lehrpersonal gut. Würde den Kurs einem Junior Einkäufer auf jeden Fall empfehlen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2016
(5.0) Sehr gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Gute Weiterbildung, sehr stark auf Materialbeschaffung ausgerichtet, wenig auf Dienstleistungseinkauf. Sehr stark industriell geprägt. Für mich war die Zeit sehr lehrreich.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Die Ausbildung muss sich moderner gestalten. Ich hatte höher Erwartungen an die Ausbildung. Wenn man seit Jahren im Einkauf tätig ist und eine betriebswirtschaftliche Ausbildung genossen hat, fehlen einem neue Erkenntnisse. Die Gelehrten Methoden sind Einkäufern bekannt. Der Einfluss neuer Technologien fehlt komplett. Neue Medien zur Prozessoptimierung werden nicht besprochen.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.2)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (3.0)
  Ausbildungsmethodik (3.0)
  Infrastruktur (5.0)

Viele relevante Themen, zum Teil liesse sich der Anteil Präsenzunterricht reduzieren.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Im Grossen und ganzen hat mir die Ausbildung gut gefallen, und die meisten Dozenten haben den Unterricht strukturiert, praxisnah und abwechslungsreich gestaltet. Leider fand ich das Fach Verhandlungsführung, was für uns Einkäufer sehr interessant und wichtig wäre und die ganze Klasse auch sehr gespannt war, sehr schwach.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Viel gelernt, würde den Lehrgang aber persönlich nicht unbedingt weiter empfehlen. Für mich stimmt einiges nicht ganz optimal und ich bin auch nicht sicher, ob der Lehrgang noch sehr state of the art ist. Wir reden im Kurs von Einkauf 4.0 und dem Internet der Dinge. Warum spürt man im Lehrgang davon nichts?

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4.0)
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (3.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (4.0)

Es ist schade wird der Sachbearbeiter einkauf nicht durch firmen geschätzt

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4.6) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)