Richtigen Seminaranbieter finden
Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.
Weiter mit Bildung Live Info

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Unternehmensgründung: 4 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Firmengründung, Selbständigkeit - Seminar für Privatpersonen?

ESW start-up ag
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge: (4.8) Ausgezeichnet 54 Bewertungen
Positionierung: Individuelle Beratungsstunden nach dem Seminar im Preis inbegriffen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Wetzikon
Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge: (4.7) Sehr gut 32 Bewertungen
Positionierung: klare Konzentration auf die wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre, sehr hohe zeitliche Flexibilität unserer Teilnehmer, persönliche Betreuung der Teilnehmer durch die Leitung des Instituts.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
EADL
Region: Basel
Standorte: Basel
Start-Net GmbH
Region: Aargau
Standorte: Aarau
cm- p AG
Region: Zürich
Standorte: Zürich

Häufige Fragen zu Firmengründung, Selbständigkeit - Seminar für Privatpersonen

Ist es notwendig, dass ich vor der Unternehmensgründung eine kaufmännische Ausbildung mache?

Sicherlich spielt Ihre Berufsausbildung und Berufserfahrung eine wichtige Rolle bei der Unternehmensgründung und vor allem einer erfolgreichen Unternehmensführung. Sollten Sie bisher keinerlei kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Fähigkeiten besitzen, so wäre es tatsächlich zu empfehlen, sich in diesem Bereich weiterzubilden, eine Pflicht ist es jedoch nicht. Da Sie wahrscheinlich mit der Gründung Ihrer Firma, den Vorbereitungen, Ihrer Berufstätigkeit und Ihrem Privatleben bereits sehr ausgelastet sind, könnte für Sie auch ein Fernstudium oder Fernlehrgang infrage kommen, bei dem Sie genau dann lernen können, wenn Sie Zeit und Musse haben. Ein solcher Fernlehrgang kann als Crashkurs in ein bis zwei Monaten berufsbegleitend durchgeführt werden, als Zertifikatslehrgang in sechs Monaten oder als Intensivstudiengang in neun bis zwölf Monaten. Ein solches Seminar kann Ihnen die Grundlagen der Unternehmensgründung, der Finanzierung, des Rechnungswesens und des Rechts für Betriebswirtschaftler vermitteln, aber auch andere Schwerpunkte aufweisen, wie etwa Controlling, Investitionsrechnung, BWL, Volkswirtschaftslehre oder Unternehmensführung.

Ich habe bereits einen konkreten Plan für eine Unternehmensgründung, jedoch noch einige Unklarheiten. Gibt es dafür auch Seminare?

Für Personen, die bei der Planung der Unternehmensgründung bereits einige Schritte unternommen haben und nun in die Realisierungsphase übertreten wollen, eignen sich Grund- oder Basiskurse nicht wirklich. Zu empfehlen sind Seminare, die sich mit der konkreten Realisierung auseinandersetzen oder aber auch Einzelcoachings, bei denen Sie ganz gezielt bestimmte Themenfelder, etwa zur Finanzierung, zur Rechtsform, Versicherungen oder dem Gründungsablauf bearbeiten können. Auf diese Weise können sich angehende Firmengründer und Firmengründerinnen ausschliesslich die gewünschten Informationen für ihre ganz persönliche Situation beschaffen.

Muss ich für einen Kurs in Unternehmensgründung bereits einen Business-Plan besitzen?

Sollten Sie mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung spielen und bisher noch wenig Konkretes unternommen haben, so eignen sich Basiskurse für Firmengründer bestens, um Schritt für Schritt bei der Planung der Selbständigkeit vorzugehen. Das Vorhandensein einer Geschäftsidee ist jedoch von Vorteil, damit Ihnen ein solches Seminar auch effektiven Nutzen bringen kann, da Sie oftmals bereits innerhalb des Seminars ein eigenes Grob-Konzept entwickeln. Ein Muss ist es jedoch meist nicht.

Was bringt mir ein Unternehmensgründungsseminar genau?

Viele Jungunternehmer oder Firmengründerinnen laufen blindlings in ihr Verderben, weil sie zwar eine gute Geschäftsidee haben, jedoch vorab nicht alle wichtigen Fakten bedacht haben, zu wenig Kenntnisse besitzen oder zu schnell an die Umsetzung herangehen. Das beste Geschäftsmodell bringt nichts, wenn Sie es am falschen Standort ansiedeln, an dem kein Bedarf für Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte bestehen, eine Bedarfsabklärung ist daher unumgänglich, wollen Sie Erfolg haben. Auch die gewählte Rechtsform ist eine wichtige Entscheidung, ebenso wie die persönlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten, ebenso wie die Finanzierung. In einem Seminar zur Unternehmensgründung befassen Sie sich meist mit der Erstellung eines Businessplans, der all diese Faktoren, jedoch noch viele weitere beinhaltet, etwa die geeignete Strategie und Marketingmassnahmen, Organigramme und Verantwortlichkeiten, Produktionsstätten und Logistik, Versicherungspolitik und Termine, Personalplanung und Absatzmärkte. Ein solches Seminar bringt Struktur in Ihre angehende Selbständigkeit und ein solides Fundament, um erfolgreich Ihre Ziele verfolgen zu können.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Unternehmensgründung - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Unternehmensgründung absolvieren?

Unternehmensgründung: Damit Sie wissen, worauf es wirklich ankommt

Um ein eigenes Unternehmen zu gründen, bedarf es weit mehr als einer guten Idee und etwas Startkapital. Doch woher soll man als Unternehmensgründer eigentlich wissen, auf was man bei der Unternehmensgründung alles achten muss? Da eine Unternehmensgründung gut durchdacht, bestens vorbereitet und perfekt geplant werden muss, damit der Traum von der Selbständigkeit sich nicht im Handumdrehen in ein Desaster verwandelt, gilt es sich vorab umfassend zu informieren.

Der einfachste und effektivste Weg hierzu sind Start-up Seminare, die Ihnen helfen sich mit Ihrem Vorhaben der Unternehmensgründung professionell zu befassen und Ihnen alle wichtigen Informationen gibt, die es zu beachten gilt. Kurse zur Unternehmensgründung werden von vielen Schulen angeboten, die sich in allen Belangen der Selbständigkeit ausgezeichnet auskennen. Dort erfahren Sie, wie Sie aus Ihrer Geschäftsidee einen professionellen Businessplan entwickeln, wie Sie alle finanziellen Aspekte berücksichtigen und was Sie bei Steuern und Versicherungen beachten müssen. Sie lernen, Schritt für Schritt Ihre Unternehmensgründung zu planen und umzusetzen, so dass Sie mit Ihrer Firmengründung keinerlei unüberlegtes Risiko eingehen.

Auf www.ausbildung-weiterbildung.ch erhalten Sie eine Auflistung von Anbietern für Unternehmensgründungsseminare, die Sie in allen Belangen der Unternehmensgründung begleiten und beraten. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, ob Sie überhaupt ein Unternehmen gründen sollten, so ist es Ihnen anzuraten, sich an eine Beratungsstelle für Selbständigkeitsfragen zu wenden. Die Adressen für Berater zur Unternehmensgründung in der ganzen Schweiz finden Sie auch auf www.ausbildung-weiterbildung.ch.

Informieren Sie sich ausführlich über die einzelnen Anbieter, ob für eine Beratung oder für ein Seminar und nehmen Sie direkten Kontakt auf. Dies können Sie am einfachsten mit dem Kontaktformular erledigen, welches Sie unterhalb jedes Anbieter-Portraits finden. Lassen Sie sich unverbindliche Schulungsunterlagen zur Unternehmensgründung zusenden oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.

Geschäftsgründung, Jungunternehmer, Unternehmensgründer, Existenzgründung, Existenzgründer, Schulen, Training, Trainings, Schulung, Schulungen, Unternehmen gründen, AG, GmbH, Unternehmen, Firmengründung, Unternehmensgründungen, Firmengründungen, Gründung AG, Gründung GmbH, Start up, Startup, Businessplan, Business Plan, selbständig, Gewerbe, Geschäftsidee, Unternehmensgründungsseminare, Selbständigkeit, Kurse, Kurs, Seminar, Seminare, Schule, Unternehmensgründung Seminare, Unternehmensgründung Seminar, Unternehmensgründungsseminar

Das sagen Bildungsinteressenten über Ausbildung-Weiterbildung.ch

Die Homepage sehr gut strukturiert und das Angebot, Aus- und Weiterbildungen von verschiedensten Anbietern auf einer Homepage zu finden, sehr zeitsparend. Ich habe die gewünschten Unterlagen erhalten und werde Ihre Homepage sicher auch in Zukunft nutzen. Dies ist ein guter Service, den Sie bieten. Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Christine Züst, Frauenfeld
Bewertung: