Weiter mit Bildung Live Info

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Fachmann Hauswirtschaft: 1 Anbieter

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung / Weiterbildung?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen, Lehrgänge, Kurse, Seminare und Berater und Beraterinnen:

OdA Hauswirtschaft Schweiz
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Luzern

Häufige Fragen zu Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft (EFZ)

Wie lange dauert die Lehre zum Fachmann Hauswirtschaft?

Drei Jahre dauert die berufliche Grundbildung zum Fachmann Hauswirtschaft EFZ / zur Fachfrau Hauswirtschaft EFZ.

Welche Weiterbildungen sind nach einer Lehre als Fachmann Hauswirtschaft EFZ möglich?

Nach einer abgeschlossenen Berufslehre als Fachmann Hauswirtschaft EFZ empfiehlt es sich, ein paar Jahre zu arbeiten, bevor Sie sich im Anschluss spezifisch weiterbilden, etwa mit Kursen, Lehrgängen oder auch eidgenössischen Prüfungen. Möglich sind beispielsweise Berufsprüfungen (BP) zum/zur Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswortschaft mit eidg. Fachausweis, Gebäudereinigungsfachmann /-frau mit eidg. Fachausweis, Instandhaltungsleiter/in mit eidg. fachausweis, Bäuerliche/r Haushaltsleiter/in / Bauer / Bäuerin mit eidg. Fachausweis oder Haushaltsleiter/in mit eidg. Fachausweis. Auch der Besuch von Höheren Fachschulen etwa zum/zur dipl. Hotelier-Restaurateur HF oder dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management ist möglich, ebenso wie Bachelorstudiengänge, etwa in Facility Management (nur mit Maturität).

Kann ich als Hauswirtschaftspraktiker EBA eine verkürzte Ausbildung zum Fachmann Hauswirtschaft machen?

Mit einem eidgenössischen Berufsattest als Hauswirtschaftspraktiker/in EBA verkürzt sich ihre Berufslehre zum Fachmann Hauswirtschafte EFZ auf zwei Jahre.

Wo arbeiten Fachmänner Hauswirtschaft?

Als Fachmann Hauswirtschaft mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ erhalten Sie eine Anstellung in Spitälern, Heimen, Hotels, Gastronomiebetrieben oder (Gross)Familienhaushalten.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Fachmann Hauswirtschaft - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Fachmann Hauswirtschaft absolvieren?

Fachmann Hauswirtschaft: Eine wichtige Position in einem Grosshaushalt.

Die Hauswirtschaft ist ein wichtiger Teilbereich in jedem Gross- und Familienhaushalt, ohne dessen Professionalität es schnell zu ernsthaften Komplikationen kommen kann. Daher sind unter anderem in Spitälern, Hotels und Pflegeheimen, in Pensionen, Jugendherbergen, Gastronomiebetrieben und Kindereinrichtungen bestens ausgebildete hauswirtschaftliche Fachkräfte unersetzlich.

Der Einstieg in die Hauswirtschaft erfolgt häufig über eine Ausbildung zum Fachmann Hauswirtschaft, die umfassendes Wissen und Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Hauswirtschaftlichen Bereichen vermittelt. So lernt ein Fachmann Hauswirtschaft unter anderen auch alles Nötige aus den Tätigkeitsfeldern Hausführung und Ernährung, Gartennutzung, Gästebetreuung, Geräteumgang und Reinigung.

Sollten auch Sie sich für eine Ausbildung zum Fachmann Hauswirtschaft interessieren, so finden Sie hier auf www.ausbildung-weiterbildung.ch umfassende Informationen zu dieser sowie verwandten Ausbildungen. Lesen Sie sich in Ruhe alle wichtigen Informationen durch und fordern Sie im Anschluss einige unverbindliche Unterlagen von Schulen in Ihrer Umgebung zu dieser Ausbildung an.

Seminar, Ausbildung Fachmann Hauswirtschaft, Weiterbildung Fachmann Hauswirtschaft, Fachhochschule, Kurse, EFZ, Lehrgänge, Hauswirtschafterin, Uni, Lehrgang, Hauswirtschaft, Weiterbildung, Hauswirtschaftliche Schule, Fachschule für Hauswirtschaft, Trainings, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, FH, Ausbildung, Hauswirtschaftlicher Betriebsleiter, Schulen, Betriebsleitung, Seminare, Hauswirtschaftler, Universität, Kurs, Hauswirtschafter, Zertifikatslehrgänge, Schule für Hauswirtschaft

Das sagen Bildungsinteressenten über Ausbildung-Weiterbildung.ch

Die Antwort auf meine Anfrage nach einem geeigneten Anbieter für einen bestimmten Weiterbildungslehrgang war schnell und ausführlich und half mir weiter. Da ich den Besuch der Weiterbildung erst im Herbst plane passt dies und auch der Preis entspricht meinen Vorstellungen.

Andreas Rageth, Bonaduz
Bewertung: